Onkel Tom's Hundehütte

"Streuner Seelen" - Strassenhunde in Rumänien

Private Tierschützer in Cluj und Florest (Ro).

Iris Baur in Floresti bei Cluj

Am 16.02. traf ich Iris, eine deutsche Rentnerin, die ihren Lebensmittelpunkt von Deutschland nach Floresti verlegte, um sich ohne Rücksicht auf ihre persönlichen Belange um die Strassenhunde zu kümmern. Sie fährt mehrmals täglich mehrere Futterstellen an und füllt die Näpfe auf und sorgt -nach Möglichkeit- auch für medikamentöse Betreuung und bringt die aufgefundenen Fellnasen zum Tierarzt zwecks Kastrationen.

Finanziert wird es überwiegend aus ihrer eigenen Tasche und ich finde, dass es eine gute Sache wäre, sie zu unterstützen: https://paypal.me/pools/c/8lkOqZVE6h 
Mehr Infos zu Iris erfährt man in ihrer eigenen Facebook-Gruppe.

Ein Video über ihre Schützlinge, die ich am 16.02.2020 zusammen mit ihr besuchen durfte







Ana Maria Max aus Cluj

Eine junge Frau, die seit Jahren sich um Strassenhunde kümmert. Wenn sie welche auffindet, nimmt sie sie in ihre Obhut, entweder daheim oder bringt sie in einer privaten Pflegestelle unter.

Neben Futter stemmt sie auch die medizinische Versorgung. Sie traf ich ebenfalls am 16.02.2020 und werde auch über sie noch einen ausführlichen Artikel veröffentlichen. Ich musste selber erleben, wie nahe Freude und Trauer nebeneinander liegen... wir fanden einen jungen Hund, Husky-Mix, lebenfroher ausgehungerter Bursche und niemand konnte ahnen, dass er knapp eine Woche später an einer Infektion mit Parvo-Viren verstarb. Etwas, was mir noch immer nachhängt. Um ihre Hilfe zu finanzieren, fertigt sie im Auftrag Portraits der Hunde ihrer Auftraggeber an. Bella malte sie auch und das Ergebnis war bombastisch. Leider ist sie aber auch Spenden angewiesen und wer sie unterstützen möchte: Paypal ana_maria_max@yahoo.com